Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir, AYASOL (FP KOSMETIK e.K.), freuen uns über Ihren Besuch unseres Online-Shops und bedanken uns für Ihr Interesse. Nachfolgend finden Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden als AGB bezeichnet).

§ 1 GELTUNGSBEREICH
§ 2 VERTRAGSSCHLUSS
§ 3 RÜCKTRITTSRECHT
§ 4 PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
§ 5 LIEFERUNG UND VERSANDBEDINGUNGEN
§ 6 EIGENTUMSVORBEHALT
§ 7 MÄNGELANSPRÜCHE UND GARANTIE
§ 8 HAFTUNG
§ 9 ALTERNATIVE STREITBEGLEITUNG
§ 10 UHRHEBER- UND BILDRECHTE
§ 11 ANWENDBARES RECHT
§ 12 WIEDERRUFSBELEHRUNG
§ 13 HINWEISE ZUR DATENVERARBEITUNG
§ 14 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

§ 1 GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, FP Kosmetik e.K. (im Folgenden als AYASOL Online-Shop bezeichnet)
Ritterfelddamm 114C
14089 Berlin
Amtsgerichts Berlin Charlottenburg
Handelsregistereintrag HRA 56619 B
Telefonnummer: +49 01756275518 (Mobil-Tarif)
E-Mail Adresse: info@ayasolskincare.com
und Ihnen als unseren Kunden. Die AGB gelten nur für Verbraucher.
Alle zwischen Ihnen und uns im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen AGB, unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und unserer Annahmeerklärung.
Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.
Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, für die das Rechtsgeschäft nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, für die das Rechtsgeschäft zum Betrieb ihres Unternehmens gehört.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS

Der Kunde kann aus dem Sortiment des AYASOL Online-Shops Kosmetika auswählen und diese über den Button „zum Warenkorb hinzufügen“ in dem so genannten Warenkorb sammeln. Sofern der Kunde eine Bestellung durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ schickt, gibt er ein verbindliches Angebot zum Kauf der in dem Warenkorb gesammelten Produkte ab. Vor dem Abschicken der Bestellung kann der Kunde jegliche Daten jederzeit ändern sowie einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese AGB akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.
Nach Eingang der Bestellung schickt der AYASOL Online-Shop dem Kunden automatisch eine E-Mail, die den Empfang der Bestellung bestätigt und die gesamten Einzelheiten der Bestellung aufführt. Diese automatische Empfangsbestätigung stellt allerdings keine Annahme des Angebotes dar, sondern informiert den Kunden nur darüber, dass die Bestellung bei dem AYASOL Online-Shop eingegangen ist. Durch Klicken auf den Button „Drucken“, kann der Kunde die Empfangsbestätigung ausdrucken. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch den AYASOL Online-Shop zustande, die mit einer separaten E-Mail ( der sogenannten Auftragsbestätigung) versandt wird. Sind die bestellten Waren nur teilweise bei dem AYASOL Online-Shop verfügbar, wird dies in der Bestätigung vermerkt. Der Vertrag kommt dann nur über die in der Bestätigung genannten Waren zustande. In der bestätigenden E-Mail oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) dem Kunden durch den AYASOL Online-Shop auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.
Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der AYASOL Online-Shop dem Kunden dies unverzüglich mit. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.
Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher oder englischer Sprache.
Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

§ 3 RÜCKTRITTSRECHT

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Rücktrittsrecht zu. Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Weitere Informationen zum Rücktrittsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers, zu finden unter https://www.ayasolskincare.com/pages/widerrufsbelehrung.
Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

§ 4 PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

 Alle Preise sind in Euro angegeben, enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich der Versandkosten.
Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular bekanntgegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.
Der Versand der Ware erfolgt per Postversand durch deal Versandunternehmen DHL. Das Versandrisiko trägt der AYASOL Online-Shop.
Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Der AYASOL Online-Shop hat große Sorgfalt darauf verwendet, um sicherzustellen, dass die angegebenen Informationen, Details, Beschreibungen und Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind. Der Verkäufer nimmt Bestellungen jedoch nur an, wenn keine wesentlichen Fehler in der Beschreibung der Waren oder den in seinem Online-Shop angegebenen Preisen vorliegen.
Soweit in der Produktbeschreibung des Verkäufers nicht anders angegeben, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Möglicherweise anfallende Versandkosten werden gegebenenfalls separat an der Kasse angegeben. Einzelheiten zu unseren Versandkosten finden Sie unter https://www.ayasolskincare.com/pages/versand.
Die Zahlung kann mit einer der im Online-Shop des Verkäufers genannten Zahlungsmethoden erfolgen.
Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der AYASOL Online-Shop nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind (z.B. Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern und Zölle). Solche Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt.
Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig. Die Abwicklung der Zahlungsart Kreditkartenzahlung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Shopify International Limited, 2nd Floor Victoria Buildings 1-2 Haddington Road, Dublin 4, D04 XN32, Irland an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt. Die Shopify International Limited zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein. Im Falle der Abtretung kann nur an die Shopify International Limited mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop.
Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.a. r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/uk/webapps/mpp/ua/useragreement-full.
Falls der Kunde kein PayPal-Konto hat, gelten die Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto. Sie können unter folgender Adresse eingesehen werden: https://www.paypal.com/uk/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

§ 5 LIEFERUNG UND VERSANDBEDINGUNGEN

Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt (außer beim Rechnungskauf). Sofern für die jeweilige Ware in unserem Online-Shop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie drei (3) bis fünf (5) Werktage – ohne Gewähr.
Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg durch das Unternehmen DHL an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.
Wird die versandte Ware durch das Transportunternehmen an den AYASOL Online-Shop zurück gesendet, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Rücktrittsrecht wirksam ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Wenn der Kunde sein Rücktrittsrecht wirksam ausübt, gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Rücktrittsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.
 Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

§ 6 EIGENTUMSVORBEHALT

Das an Sie gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in Eigentum des AYASOL Online-Shops. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der AYASOL Online-Shop nach angemessener Fristsetzung berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen. Der Kunde ist zur Herausgabe verpflichtet.

§ 7 MÄNGELANSPRÜCHE UND GARANTIE

Der AYASOL Online-Shop haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.
Eine zusätzliche Garantie besteht bei den vom AYASOL Online-Shop gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.
 Der Kunde wird gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden sofort bei dem Zusteller zu reklamieren und den AYASOL Online-Shop hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies jedoch keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Gewährleistungsansprüche.
Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen, da alle Inhaltsstoffe Naturprodukte sind und hier minimale Abweichungen normal sind.
Mängelansprüche verjähren innerhalb von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Auslieferung der Ware.
Eine Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich von uns abgegeben wurde.

§ 8 HAFTUNG

Ansprüche des Kunden gegenüber dem AYASOL Online-Shop auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des AYASOL Online-Shops, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind.
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der AYASOL Online-Shop nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Die Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.
Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 9 ALTERNATIVE STREITBEGLEITUNG

 Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.
Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

§ 10 UHRHEBER- UND BILDRECHTE

Die Urheber- und Bildrechte der Fotos auf www.ayasolskincare.com liegen bei uns bzw. wir sind zur Nutzung berechtigt. Eine Verwendung ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

Weitere Fotos über unsplash.com (Foto Lizenz: https://unsplash.com/license):

Timothy Klingler - https://unsplash.com/photos/7A-qQiV7i38

Karina Tess - https://unsplash.com/@karinatess

Aiony Haust - https://unsplash.com/photos/K0DxxljcRv0

Valentin Sanja - https://unsplash.com/photos/f_GboRmilvw

Oriento - https://unsplash.com/@oriento


§ 11 ANWENDBARES RECHT

Handelt der Kunde als Unternehmer im Sinne von § 1, so gilt für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien das Recht des Staates, in dem der Verkäufer seinen Geschäftssitz hat unter Ausschluss der UN-Konvention über den internationalen Kauf beweglicher Waren und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Geschäftssitz des Verkäufers.
 Handelt der Kunde als Verbraucher im Sinne von § 1, so gilt für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien das Recht des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unter Ausschluss der UN-Konvention über den internationalen Kauf beweglicher Waren und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Wohnsitz des Kunden.
 Ferner gilt diese Rechtswahl im Hinblick auf das gesetzliche Widerrufsrecht nicht bei Verbrauchern, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

§ 12 WIEDERRUFSBELEHRUNG

Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das der AYASOL Online-Shop nach Maßgabe des gesetzlichen Musters auf unserer Seite Widerrufsrecht https://www.ayasolskincare.com/pages/widerrufsbelehrung informiert.

§ 13 HINWEISE ZUR DATENVERARBEITUNG

Der AYASOL Online-Shop erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Dabei werden die gesetzlichen Bestimmungen beachtet. Ohne Einwilligung des Kunden wird der AYASOL Online-Shop Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur dann erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.
Ohne die Einwilligung des Kunden wird der AYASOL Online-Shop Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.
Hinweise zur Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese ist über die Website des  AYASOL Online-Shops jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist. Alternativ ist die Seite zum Datenschutz unter folgendem Link abrufbar: https://www.ayasolskincare.com/pages/datenschutz

§ 14 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Klicken Sie hier um die Widerrufsbelehrung sowie das Widerrufsformular herunterzuladen